Hintergrund

Donnerstag, 31. Dezember 2015

Tschüß 2015 - Willkommen 2016

Silvester.... immer wieder mag ich es gern, es schließt eins ab und was Neues beginnt. Man kann Dinge/Angewohnheiten zwar auch unterm Jahr ändern aber .... im Neuen Jahr ist es doch viel toller...

Also erst einen Blick zurück.... letztes Jahr hab ich mir ja vorgenommen Sport zu treiben.... das habe ich in 2015 gut durchgezogen.... leider habe ich nicht notiert, wieviele Stunden ich Workout daheim gemacht habe.... die Statistik wird es dann Ende 2016 geben.... aber ich habe aufgeschrieben was ich gelaufen bin....richtig regelmäßig erst ab Ende März 2015 sind es immerhin bis zum Ende des Jahres 525 km geworden, ich denke das werde ich hoffentlich in 2016 noch toppen. Ich habe meinen ersten 10 km Wettkampf im August bestritten und weiß .... das muss ich nächstes Jahr besser vorbereiten.....aber daran arbeite ich und habe mir auch schon 2 kleine Frauenläufe ausgesucht. Einfach aus Spaß an der Freude, weil genau das soll das Laufen sein und bleiben. Mich fit halten ....

Schade auch die Fahrradkilometer habe ich nicht konsequent geschrieben.... auch da wird es Ende 2016 eine Statistik geben.

Vorsätze.... Abnehmen... okay eigentlich waren es bis Anfang Dezember stolze knapp 10 kg.... leider hat Stolle, Lebkuchen und Gänsebraten 5 kg reduziert, aber, okay auch 5 kg weniger ist ein Erfolg.... auch daran wird weiter gearbeitet.

Kreativ....

auch dieses Jahr habe ich gestrickt, genäht, gebastelt, geperlt und ganz neu im Dezember gestickt. Es hat Spaß gemacht und es wird mich sicher auch 2016 kreativ werden.

Vorsätze:
- Sportprogramm beibehalten und evtl. noch ausbauen... (ja da geht noch was....Zwinker)
- noch mehr auf Ernährung achten und Sünden nicht so ausarten lassen.... *schäm*
- weniger Handarbeitsbücher kaufen, sondern lieber die vorhandenen mal durchtesten.... da sind noch tolle Schnitte dabei

Urlaubsplanung 2016:
- da mir die Bergkraxelei in Bayern so gut gefallen hat wird es nächstes Jahr wieder einen Bergwanderurlaub geben
- da mein Mann super gern das Radeln mag, gibt es zusätzlich einen weiteren Aktivurlaub.... wir radeln an die Ostsee.. kurz Urlaub ohne Auto...die Planung wird demnächst beginnen

Und sollte jemand bereits einen Fahrradurlaub hinter sich haben.... her mit den Grundsätzlichen, dem dringend benötigten und und und....wir nehmen den Fernradweg von Berlin nach Usedom... falls jemand dort also bereits war, gern nehme ich Unterkunftsvorschläge etc. an.

Tja und in diesem Sinne.... "schnalle" ich mir jetzt die Laufschuhe unter.... es ist strahlender Sonnenschein, knapp über dem Gefrierpunkt und ein paar Kilometerchen können es noch sein.... damit ich das Jahr mit gutem Gewissen "verlasse".

Vielen Dank an alle Blogleser für eure lieben Kommentare, Hinweise, Tipps, Ratschläge, Ideen.... ein ganz dickes Bussi das es euch gibt.....



Bisher nur vorbereitet, dauert ja noch ein bissel und ja ihr seht richtig, ich mache es mir mit meinem Lieblingsmann heute richtig gemütlich.... der Lieblingssohn arbeitet ja in der Wintersaison in Österreich, mit Schnee, Snowboard und ganz vielen Gästen die umsorgt werden wollen.....

Den Nachmittag verbringe ich dann mal in Ruhe dabei noch etwas zu stricken und zu hoffen, dass der Schal der hier in den letzten Zügen liegt vielleicht doch noch im Jahr 2015 fertig wird... hoff!


Kommentare:

Ari hat gesagt…

Liebe Jacky,
einen guten Rutsch ins Jahr 2016 wünsche ich Dir. Alles Gute fürs neue Jahr!
LG
Ari

Centi hat gesagt…

Dir auch ein gutes Neues Jahr!
Mehr Sport hab ich mir für nächstes Jahr auch vorgenommen. ;-)
LG
Centi

Sunny hat gesagt…

Was für ein tolles Jahr! Komm gut ins neue!
Ich habe meine Sportchallenge durchgezogen.

121 mal Sport an 365 Tagen.
Ist eigentlich ohnehin seit Jahr(zehnt)en mein üblicher Schnitt. Aber es war das erste mal, dass ich es aufgeschrieben habe.

Guten Rutsch für Dich und Deine Lieben
Sunny

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo meine liebe Jackymaus,
wow du hast dir ja vieles vorgenommen für das neue Jahr und auch vieles geschafft im vergangenen Jahr. Ich finde du kannst Stolz auf dich sein.
Ich wünsche dir und deinem Schatz von Herzen einen guten Start ins neue Jahr und freue mich auf deine nächsten kreativen Werke. Mögen sich all deine Pläne verwirklichen lassen. Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst mit einem Knuddelbussi von deiner Freundin Silvi

AndreaBastelmaus hat gesagt…

Hallo Jacky
ich drücke dich und danke dir für dein Verständnis, dass du mir in 2015 immer wieder entgegen gebracht hast. Wie oft habe ich dir kurzfristig absagen müssen und trotzdem ahben wir immer wieder einen neuen Anlauf genommen?!?
Ich bewundere deine Ausdauer, du bist gut zu Fuß, mit dem Rad und auch auf der Waage gewesen. Bin selber froh, dass ich nicht zugenommen habe. Für 2016 wünsche ich dir weiterhin so viel Durchhaltevermögen und natürlich auch ganz viel Kreativität. Schließlich komme ich zu gerne hier vorbei und bewundere deine Werke ;)
Dir und Schatui einen gemütlichen Abend und guten Rutsch ins neue Jahr.
Fühl dich in Gedanken lieb gedrückt - deine Andrea

sabine hat gesagt…

Bravo, wie gut Du Deine Vorsätze umgesetzt hast. 525 km beeindrucken mich mächtig. Tatsächlich bin ich davon überzeugt, dass regelmäßiges Bewegen die beste Vorsorge fürs Alter ist, ich sollte mir das nur öfter vor Augen halten. Tatsächlich ist im Wald hinter unserem Haus eine Nordic Walking Strecke und ich hab mir fest vorgenommen sie auch zu nutzen.
Frohes Neues Jahr und alles Gute für Dich und Deine Lieben!
Lieben Gruß
Sabine

Anita S. hat gesagt…

Liebe Jacky, schön geschrieben und Du motivierst mich. Ich bin mir ganz sicher, dass Du Dein Programm durchhalten wirst. Ach wenn der Dezember nicht wär.... je älter wir werden um so schneller geht's auf die Hüfte (so mein eindruck) aber es schmeck auch besser. War für ein Teufelskreis :(
Dein Sohn ist Snowboardlehrer? Wie cool. Ich fahre auch Snowboard, ist aber schon länger her.... Tolle Ideen für Dein Urlaub. Würde ich/wir sofort mitmachen. Lecker Austria Küche und Bewegung in der Natur ein toller Mix.
Fahrradtour zur Ostsee auch super Idee. Bin ganz gespannt auf Deine "Reiseberichte" Wünsche Dir und Deiner Familie ein ganz tolles Jahr voller Gesundheit und vielen Erlebnissen. Ganz liebe Grüße Anita

JJK Kreativ hat gesagt…

Nee Anita, er ist Kellner in einem 4 Sterne Superior Hotel und da hat er immer nur früh Dienst und Abends und am Nachmittag kann er dann die Pisten runterheizen zum Einheimischen-Tarif... das Snowboarden hat er sich beim letzten Jobeinsatz im letzten Jahr beigebracht oder beibringen lassen.

Liebe Grüße Jacky