Hintergrund

Samstag, 19. März 2016

Creativa 2016

So jetzt bin ich wieder gesund, kaputt und um einiges ärmer in Berlin gelandet.





Ziemlich früh los, aber so war ich pünktlich in Dortmund.




3 Messetage, sehr anstrengend, aber doch auch mit genügend "Ruhepausen". Man konnte doch so ein bissel auch über Entscheidungen eine Nacht drüber schlafen.

Am Anfang - ein Wettbewerb im Kuchenbereich.... Brautkleidkunstwerke entwerfen. Leider habe ich bei den anderen Künstlerinnen vergessen zu fotographieren.... ich war wohl zu geflasht was man alles mit Fondan etc. anstellen kann..









weitere Kunstwerke.... wie gut, das ich mich davon ganz sicher nicht anstecken lasse. Es gibt eben auch Dinge, die schaut man sich an und gut...


Es gab auch total tolle Patchwork und Quiltwerke, auch da habe ich komplett vergessen zu fotographieren.... naja, es sind so wahnsinnig viele Eindrücke, die gilt es erstmal zu verarbeiten.




Kaum daheim brauch das geshoppte Chaos aus, heute erstmal alles ins Bastelzimmer geschafft und nun heißt es verstauen.







Kleine Geschenke von lieben Bastelfreundinnen aus dem Forum, sogar aus einem Fremdforum, weil ich mit meiner Freundin dort war bin ich mit bedacht worden.... vielen lieben Dank.





Ich wollte mal das Nähgarn von Alterfil probieren und hatte schon geplant mir was zum Probieren auf der Messe zu holen. Die liebe Dame vom Stand war köstlich mit mir im Gespräch und was soll ich sagen, ehrgeiziges Generve (kann ich besonders gut) hat mir einen Gutschein über kostenfreien Versand spendiert.... jubel freu und DANKE!




Kleine Schriftstempel, damit man mal kleine Geschenke oder Karten für liebe Leute machen kann.




Klebematerial, manche Dinge habe ich erst bei einer Bastelfreundin gesehen und auf die Liste gesetzt....




ein bissel Dekoschnickschnack muss auch sein




bei meiner Freundin habe ich mich auch etwas bedient.... zwinker.... fällt aber nicht auf, dass dort jetzt was fehlt...




Die Schablonen habe ich erst geholt, als ich die im Workshop eingesetzt habe. TJa, manchmal muss man erst was machen, damit man weiß wozu mach es brauchen könnte...und nimmt ja nicht wirklich viel Platz weg.

von einer lieben Freundin habe ich einen tollen Geburtstagskalender bekommen, der hat auch gleich einen Platz bekommen... freu!





die kleinen Stoffe habe ich schon verräumt, aber der lag noch auf dem Tisch... das ist ein toller Canvasstoff mit einer Landkarte... ob ich den Stoff zerschneiden kann... zweifel... aber vielleicht wird ein Kissenbezug draus, dann wird er nicht wirklich auseinandergeschnitten, oder er bleibt als Streichelstoff im Schrank...lach!




Diese Vorlagenhefte habe ich bei meiner liebe Freundin wo ich übernachtet habe entdeckt....




und da ich ja ein aktiver Mensch bin, haben wir nach der Messe noch aus den Blöcken Karten gebastelt....total schnell und einfach schöne Karten machen, also durften am nächsten Messetag die Blöcke mit.

Eine andere liebe Bastelfreundin hat uns eine tolle Workshopkarte von der Messe gezeigt, also haben wir am letzten Messebesuchstag noch einen Workshop besucht und die ja, Karte kann man nicht wirklich dazu sagen, Album aber auch nicht, man kann wohl Erinnerungen einkleben. Für mich war es eher ein Versuch mit für mich neuen Materialien was zu machen.

In dem Fall ist die Vorderseite eine Serviette.





Hier wurden verschiedene Techniken, wie gewischte Ränder, mit Schablonen gestempelt gemacht...

Ich glaube ich habe manchen Messebesuchern ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, wir haben viel gelacht, gealbert, geshoppt, gequatscht, gefuttert...die Stimmung war einfach toll, lieb und lustig und ob ihr wollt oder nicht ... ich komme nächstes Jahr sicher wieder....freu!



Kommentare:

Helga´s Kartenblog hat gesagt…

Liebe Quasselstrippe ;-)
ein wirklich gelungener Bericht über die Creativa. Respekt.
Kann Dir nur voll und ganz zustimmen. Das gibts nix zu meckern. Es war einfach nur schön. Ich bin auch noch total geflasht und hoffe, ich konnte einige Tipps in meinem Kopf abspeichern und gelegentlich wieder hervorholen. Es waren super schöne Tage in meiner alten Heimat Dortmund.Da werde ich noch sehr lange von zehren.
Ganz liebe Grüße
Helga

AndreaBastelmaus hat gesagt…

Hallo du alte, wilde Hummel,
es war soooooo schön, dich zu sehen und ich freue mich schon auf den Mai ;)
Du hast aber ganz schön zugeschalgen. Da sind ja tolle Dinge in deiner Tüte gelandet. Haste mir gar nicht gezeigt. Aber jetzt kann ich's alles bewundern.
Ein schöner Bericht über die CREATIVA, der mir aus dem Herzen spricht. Ich werde dieses Jahr nix schreiben, denn ich hab keine Fotos gemacht.
Fühl dich dolle geknuddelt - Andrea

JJK Kreativ hat gesagt…

Liebe Andrea, ich war ja 3 Tage und da hatte ich einiges natürlich nicht dabei sondern daheim gelassen und schon mal im Koffer verpackt, daher gibt es ja für die anderen die nicht so neugierig sind wie ich die Bilder hier.... bussi bis Mai Jacky

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo du liebe Quaselmaus,

ich habe die Tage mit dir voll und ganz genossen. Dein Bericht ist so genial und beschreibt was auch ich fühle.
Man ist erst einmal total geflasht von all den Eindrücken. Du bist so schnell mit dem entwickeln deiner Bilder. Ich muss das noch in aller Ruhe tun. Was du eingekauft hast habe ich ja live miterlebt. Ich bin ganz gespannt auf deine nächsten Werke und vor allem ob du auch Berge machst.....hihihi Insiderwissen....zwinker....
Danke für den tollen Bericht.
Ganz liebe Knuddelgrüße Bussi Silvi

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

WArum nennen die dich alle Quasselmaus... *grins*
Mit dir mal durch Berlin ziehen, da hätte ich bock drauf... das wäre super duper megalustig.
Dein Bericht ist hammer und genau so wie ich dich kennenlernen durfte.. herzig und mit voller Elan....
Man ist wirklich geflasht von den Eindrücken, da bin ich voll und ganz auf deiner Seite... bin auch gespannt auf deine Werke mit den eingekauften Werken....
Aber wenn du nochmals hier in die Gegend kommst, dann piepe bitte....
so nen sonnenschein wie dich - den möchte ich gerne wiedertreffen.

Ganz lieben Gruß
Anja

JJK Kreativ hat gesagt…

Danke liebe Anja, ich finde es auch genial manche Leute, die ich noch nicht kannte mal persönlich kennenzulernen. Na spätestens nächstes Jahr bin ich hoffentlich auch wieder da.
Liebe Grüße Jacky